< Offizielle Website der Deutschen Autocross-Meisterschaft DACM | Interessiert am Autocross?
| AUTOCROSS | RENNEN | REGELN | KONTAKT |



Fazination und Driftkunst

... wer Rundstreckenrennen mit spektakulären Drifts auf losem Untergrund liebt,
... wer fasziniert ist vom heißen Geländesport auf vier Rädern,
... wer beinharte Positionskämpfe um Sieg und Platz sehen möchte,


der ist beim Autocross und bei den Läufen zur Deutschen Autocross-Meisterschaft richtig. Kurzweilige Sprintrennen, auch Heats oder Wertungsläufe genannt, über kurze Distanzen von einigen Runden; die Drift-Akteure haben kaum Zeit zum Taktieren, sondern fahren jeden Meter Vollgas und auf Angriff. In der Regel starten zehn Fahrzeuge gleichzeitig. Da ist Action pur bei jedem Lauf angesagt.
Der Autocross-Sport erfreut sich großer Beliebtheit und hat seit mehr als 45 Jahren viele Rennfahrer und Fans, die dieser spektakulären Motorsport-Disziplin mit ihren zahlreichen Natur-Rennstrecken zu ihrem hohen Stellenwert verhelfen.
Es besteht eine Gemeinschaft, man kennt sich untereinander und die Fahrer und Fahrerinnen sind immer in absoluter Nähe der Zuschauer, eben Motorsport zum Anfassen in einer großen Motorsport-Familie!

Apropos Motorsport-Familie: Der organisierte Motorsprot findet in Deutschland unter dem Dach des DMSB - Deutscher Motor Sport Bund e.V. statt. Der DMSB ist der Spitzenverband für den Automobil- und Motorradsport in Deutschland, ähnlich dem DFB im Fußball oder dem DLV in der Leichtathletik. Deswegen ist der DMSB auch Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund und vertritt die Interessen des deutschen Motorsports in den internationalen Gremien FIA und FIM. Der DMSB regelt also den Motorsport in Deutschland, ist für die Ausgabe von Fahrerlizenzen, das Erstellen von Reglements, dem Genehmigen von Motorsportveranstaltungen und vielem mehr zuständig.

Soviel steht fest: Die sportlichen Reglements des DMSB für die Deutsche Autocross-Meisterschaft sind so ausgelegt, dass ein hoher finanzieller Einsatz nicht unbedingt auch den Meistertitel bringt, das Fahrkönnen ist ganz sicher mit einer der entscheidenden Faktoren.

Interessiert, selbst Autocross zu fahren? Los geht‘s! Wie es geht und was man braucht, lesen Sie auf diesen Seiten. "Wir wünschen Ihnen schon jetzt viel Spaß und Erfolg!



| Start DACM | Faszination | Das ist Autocross | DACM Fotos | DACM Filme |

- Faszination
- Driftkunst
Start DACM
Faszination
Das ist Autocross
DACM Fotos
DACM Filme
DACM Termine 2017
29. - 30. April
Höchstädt
13. - 14. Mai
Ortrand
3. - 4. Juni
Gründau - Gründautalring
17. - 18. Juni
Steinbourg (FRA)
Circuit Solei
8. - 9. Juli
Schlüchtern
Ewald-Pauli-Ring
2. - 3. September
Siegbachtal
23. - 24. September
Cunewalde
FIA EM Rennstrecke
Off-Road Arena Matschenberg
30.9. - 1. Oktober
Brachstadt / Tapfheim
Kesseltal
Früh übt sich:

Schon mit 10 Jahren können die
Jüngsten mit so genannten
Cross-Karts oder im Junior-Kart
beginnen.
Ab 16 Jahren kann man in einem
Tourenwagen oder in einem
Cross-Buggy am Autocross
teilnehmen.

Informationen zur dmsj Deutsche
Junioren Autocross-Meisterschaft:


Cross-karts dmsj Deutsche Junioren Autocross-Meisterschaft
dmsj